Stonies

Stonies ist eine Mischung aus Steinzeit Simulation gepaart mit etwas Aufbau- und Rollenspielelementen. Am Anfang stand der Mensch – und der hat in dem wuseligen Aufbauspiel Stonies aus dem Hause Upjers alles andere als ein einfaches Leben. Er hat nichts an außer dem Lendenschurz, den er trägt und muss in einer Welt überleben, die wild und gefährlich ist. Eine schwere Aufgabe, bei der du ihm in diesem Steinzeit Browsergame helfen musst. Natürlich kann das Browsergame Stonies kostenlos gespielt werden.

Kostenlos Stonies spielen – Steinzeit Simulation Onlinespiel

Das Ziel des gratis Browsergames Stonies ist es, dem ersten Menschen ein erfolgreiches Leben in der Steinzeit zu ermöglichen. Das ist leichter gesagt als getan, wenn es wirklich keinerlei Komfort gibt. Der kleine Stonie hat nichts außer einen kleinen Höhle, dem Fell um seine Hüften und dich als Gottheit, die dem kleinen Kerl helfen soll, nicht dem nächsten Dino als Nahrung zu dienen. Damit du deinem Steinzeitmenschen aber überhaupt helfen kannst, musst du noch einmal in die Nachhilfe-Schule für angehende Götter gehen und ein kleines Tutorial kostenlos spielen. Dort lernst du die Grundmechaniken von dem Aufbauspiel – unter anderem, wie du Rohstoffe sammelst, deinem Steinzeitmenschen Aufgaben gibst, Forschung betreibst und ihn allgemein bei Laune hältst. Denn die Steinzeitmenschen machen nichts, solange sie dafür nicht die nötige Energie haben. Diese musst du in Form von Nahrung wie Beeren, Pilzen und später auch durch die Jagd von wilden Tieren ständig auffüllen. Andernfalls bewegen sich die Urzeitmenschen keinen Zentimeter. Solange sie aber gesättigt sind, sind sie auch in der Lage, sich von dir lenken zu lassen und ihrer Weiterentwicklung innerhalb des Browsergames entgegen zu sehen.

Die Aufgaben im Stonies Browsergame

Ein Steinzeitmensch alleine kann nicht glücklich werden. Darum musst du in der Steinzeit Simulation dafür sorgen, dass er nicht allzu lange alleine bleibt. Das gelingt dir, wenn du deinem Stonie dabei hilft, die ersten Anzeichen einer „Zivilisation“ zu errichten. Nur mit dem Sammeln von Rohstoffen wie Beeren oder Stöcken ist es in dem Aufbauspiel aber nicht getan. So musst du zusammen mit dem Stonie zum Beispiel einen Steinwerkplatz errichten, wo der kleine Steinzeitmensch seine ersten primitiven Werkzeuge erschaffen kann. Oder du errichtest einen Faserplatz, um aus Baumrinden und Gräsern die ersten Formen von Textilien zusammen zu fügen, damit dein Steinzeitbewohner sich Kleidungsstücke besorgen kann. Auch primitive Forschung will betrieben werden, um so zum Beispiel die Jagd und die entsprechenden Waffen dazu zu erfinden.

Wenn solche Werkstätten in der Simulation entstehen, lockt das andere Steinzeitmenschen zu deinem Bewohner – vielleicht sogar eine Steinzeitfrau! Mit ihr kannst du eine Familie gründen, dir ein eigenes Zuhause schaffen, Kinder zeugen und somit wiederum andere Gruppen von Stonies auf dich aufmerksam machen. Nach und nach wird aus dem Einzelnen eine Gemeinschaft. Mit dem Anstieg der Bewohner wächst aber auch die Menge an Aufgaben. Schließlich wollen alle Steinzeitmenschen essen, wohnen und sich sicher vor den Gefahren der Steinzeit fühlen. Es gibt immer etwas zu tun, um die Entwicklung deiner kleinen Siedlung voran zu treiben. Anfangs musst du den Steinzeitmenschen nahezu alle Tätigkeiten noch abnehmen. Aber je mehr Werkzeuge sie für sich entdecken, desto eigenständiger können die Menschen der Steinzeit auch agieren. Sie können zum Beispiel selbstständig auf die Jagd gehen, wenn sie nach Nahrung suchen oder sie können Rohstoffe absammeln, wenn sie sie brauchen – sofern du als Gottheit deinen Job gut machst.

Sein ein Gott und helfe den Steinzeitmenschen

Die Simulation kannst du kostenlos spielen und als göttliches Wesen hast du auch bei Stonies die Möglichkeit, deinen kleinen Steinzeitmenschen ein wenig unter die Arme zu greifen, wenn sie sich allzu schwer mit ihrem prähistorischen Leben tun. Denn das Steinzeitspiel bietet dir sogenannte „göttliche Kristalle“ an. Wenn du diese einsetzt, kannst du zum Beispiel die Bauzeit von Gebäuden verkürzen oder den Bewohnern deiner Siedlung für kurze Zeit einen Bonus beim Jagen verschaffen. Auch Rohstoffe wie Steine oder Beeren lassen sich mit den Kristallen schneller wieder auf das Feld bringen.

Ein paar dieser Kristalle kannst du im Spielverlauf verdienen, wenn du bestimmte Aufgaben erfüllst. Sollte dir die Menge aber nicht ausreichen, hast du auch die Möglichkeit, diese Premium-Währung gegen eine Bezahlung mit echtem Geld im Shop zu kaufen, wenn du deinen Steinzeitmenschen etwas Gutes tun willst. Es besteht allerdings kein Zwang – du kannst das Browsergame auch ohne die Kristalle völlig kostenlos spielen.

Stonies kostenlos spielen – Simulationsspiel Browsergame

Fazit: Stonies ist eine kleine, wuselige Simulation in der Steinzeit, die dir durchaus Spaß machen dürfte, wenn du gerne deine eigenen kleinen Reiche errichtest, Forschung betreibst und dich um das Wohl deiner Bewohner kümmern willst. Das Browsergame bietet neben einer lustigen Grafik viele Möglichkeiten, um deine Siedlung zu gestalten und deine Steinzeitbewohner immer auf Trab zu halten. Es gibt viele Aufgaben, die mal mehr und mal weniger Zeit in Anspruch nehmen. Alle haben natürlich das gleiche Ziel: die ersten Menschen durch das Aufbauspiel bringen, damit sie sich zu den Vorvätern unserer Gesellschaft entwickeln können!

Simulationen

Kommentare zu Stonies

Stonies
Hat Dir das Video von Stonies gefallen? Meld Dich jetzt kostenlos an!